Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Haltern am See hat einen neuen Kaiser!

 
Kaiser Willi Böntert aus Lippramsdorf
 
Haltern am See hat einen neuen Kaiser. Am Samstag trafen alle 6 Kompanien, die Reiter, die Fahnen, der Vorstand und alle Freunde des Schützenvereins Sythen mit ihren Gastvereinen und Musikkapellen um 14:30 Uhr am Kreisverkehr ein. Auch der zuvor entführte Schützenvogel war gesund und heile wieder aufgetaucht, und führte den Umzug durch das Dorf an. Viele hundert Gäste verfolgten den Marsch, der vom Kreisverkehr durch das Dorf verlief. Vor dem Hotel Pfeiffer konnten alle Schützen und Gäste die Kaiseranwärter mit ihren Königinnen begrüßen. Anschließend ging es auf die Festwiese. Der noch amtierende Kaiser Manuel Püthe mit seiner Kaiserin Anna Püthe wurden in die Luft gehoben, und durften von dort den Kaiservogel ‚Pajamamami Phütusch von Hullingen‘ seinem Schicksal übergeben. Gleich mehrere Schützenkönige hatten sich vorgenommen, die Würde des Kaisers zu erhalten, doch nur einer durfte es am Ende werden. Nach einem packenden Kampf und 593 Schüssen viel das letzte Stücke des Vogels um 18:20 Uhr zu Boden. Der neue Kaiser aller Halterner Schützenvereine ist:
 
Willi Böntert aus Lippramsdorf
Seiner Kaiserin ist Mechtild Lensdorf
 

 

 

Übersicht Termine 2022