Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Schützenwesen ist durch die Pandemie enorm getroffen worden. Sehr vieles wird sich in Zukunft ändern. So wie wir das Feiern der Schützenfestzeit gelebt haben: So wird es wohl nicht mehr werden.

Sehr wahrscheinlich.

Das Kaiserschießen, das Jubiläumsfest, Kinderschützenfest, 'normales Schützenfest'...   Alles wird von langer Hand und von vielen unterschiedlichen Verantwortlichen geplant.

Und dabei müssen wir auch über die Grenzen unseres Dorfes hinausschauen: Alle anderen Schützenvereine rund um und in Haltern am See haben das gleiche Problem: Der Zeitplan (Überschneidungen sollen nicht sein) - so es denn überhaupt erlaubt und zu verantworten ist.

Deshalb hier nun unter Vorbehalt alle bekannten Pläne zu Terminen aller Schützenvereine sowie einige Worte des Vorstands:

PlanungPlanung